Unsere Region ist sehr vielfältig: Der Wahlkreis Bretten erstreckt sich von Alt-Dettenheim bis Zaisenhausen - also vom Rheinufer bis in den Kraichgau. Einige Gemeinden sind städtisch geprägt und auf Karlsruhe hin orientiert, ein großer Teil des Wahlkreises gehört dem ländlichen Raum an. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, auch in der Landespolitik unsere wunderschöne Region, sowohl die „ländlichen“ als auch die „städtischen Gebiete“, für die Zukunft zu rüsten. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, der steigenden Mobilität sowie der Wohnraum- und Flächenknappheit ist es heute mehr denn je wichtig, dass der ländliche Raum als Wohnort und Arbeitsstätte attraktiv bleibt.


Landkreis Karlsruhe - Wahlkreis Bretten (orange)
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Karte_Landkreis_Karlsruhe.png (geändert)
Urheber: Franzpaul, Lencer and Kjunix


14 Städte und Gemeinden aus dem Kraichgau und der nördlichen Hardt bilden den Landtagswahlkreis 30 (Bretten).

Städte und Gemeinden CDU-Verbände
   
Bretten www.cdu-bretten.de
Dettenheim www.cdu-dettenheim.de
Eggenstein-Leopoldshafen www.cdu-egg-leo.de
Graben-Neudorf www.cdu-graben-neudorf.de
Gondelsheim www.cdu-gondelsheim.de
Kraichtal www.cdu-kraichtal.de
Kürnbach  
Linkenheim-Hochstetten www.cdu-linkenheim-hochstetten.de
Oberderdingen www.cdu-oberderdingen.de
Stutensee www.cdu-stutensee.de
Sulzfeld www.cdu-sulzfeld.de
Walzbachtal www.cdu-walzbachtal.de
Weingarten www.cdu-weingarten.de
Zaisenhausen

Folgende CDU-Abgeordnete haben den Wahlkreis seit seinem Zuschnitt im Jahr 1976 im Landtag von Baden-Württemberg vertreten:
  • Helmut Wirth (1976-1988)
  • Franz Wieser (1988-2006)
  • Joachim Kößler (seit 2006)