Die ehrenamtliche Eigenarbeit beim "Sulzfelder Bürgerbahnhof" ist beeindruckend

02.08.2020
Wolfgang Palesch, Helmut Schneider, Walter Schnaiter und Ansgar Mayr (Foto: Stefan Panholz)
Wolfgang Palesch, Helmut Schneider, Walter Schnaiter und Ansgar Mayr (Foto: Stefan Panholz)


Diese Woche war ich gemeinsam mit örtlichen CDU-Vertretern im „Sulzfelder Bürgerbahnhof“. Hier wurde in ehrenamtlicher Eigenarbeit das alte Bahnhofsgebäude in Sulzfeld saniert. Ich bin beeindruckt in welch kurzer Zeit hier ehrenamtlich das Objekt in den heutigen Zustand versetzt worden ist. Heute wird das Bahnhofsgebäude als Event-Location für Feiern, Tagungen, Seminare usw. vermietet. Das Gebäude beheimatet auch eine Vinothek sowie vermietete Gewerberäume.

Vielen Dank an Wolfgang Palesch vom ehrenamtlichen Vorstand der Genossenschaft, dass er sich die Zeit genommen hat das Konzept, die Historie sowie künftige Entwicklungsmöglichkeiten zu erläutern und durchs Gebäude zu führen. Ich wünsche den Verantwortlichen viel Erfolg mit diesem tollen Projekt !

Weitere Informationen gibt es hier

www.buergerbahnhof-sulzfeld.de