B294-Umfahrung ist dringend erforderlich

06.09.2020


Die B294-Umfahrung Brettens ist aus meiner Sicht unabdingbar, wenn man ernsthaft eine spürbare Entlastung der stark betroffenen Kernstadtbereiche erzielen möchte.

Es ist unstrittig, dass es in diesem Abschnitt auch einen hohen Quell-/Zielverkehr gibt, was jedoch nicht auf den besonders störenden Schwerlastverkehr zutrifft.

Außerdem reflektieren die Verkehrsuntersuchungen den Zustand ohne Verkehrsstörungen auf den Autobahnen A5 und A8. Sobald es dort zu Stausituationen kommt, was häufig der Fall ist, dann erhöht sich der Durchgangsverkehr in Bretten spürbar.

Für die Vergabe der Gartenschau ist die Verlegung der B294 sicherlich kein K.O.-Kriterium, aber eine idyllische Gartenschau mit ständigem LKW-Durchgangsverkehr in der Wilhelmstraße kann ich mir nicht vorstellen.

Aus diesen Gründen unterstütze ich die B294-Umfahrung und somit eine Herzensangelegenheit der Brettener CDU-Fraktion.