Zweite Rheinbrücke: Wichtiges Signal für die Region!

26.06.2020


Die zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und der Südpfalz ist überfällig. Durch die enormen Pendlerströme kommt es seit Jahrzehnten nahezu täglich zu einem Verkehrskollaps.

Die CDU im Landkreis Karlsruhe hat die Stadt Karlsruhe mit OB Mentrup an der Spitze in den vergangenen Jahren regelmäßig daran erinnert, dass Karlsruhe als Oberzentrum nicht nur eine Verantwortung für sich selbst, sondern auch für die Region hat. Aber bislang sind alle Argumente abgeprallt. Daher kommt dieser Vergleich tatsächlich überraschend. Aber es ist eine erfreuliche Entwicklung einer uralten Debatte und ein ganz wichtiges Signal für die gesamte Region.

Die Stadt Karlsruhe ist jetzt am Zug den Worten und Zusagen auch Taten folgen zu lassen. Das Vorhaben darf nicht mehr weiter auf die lange Bank geschoben werden!  Die bisherigen Gegner im Karlsruher Gemeinderat dürfen sich jetzt den Argumenten nicht länger verschließen, denn hier werden bislang Pendlerinnen und Pendler sowie die regionale Wirtschaft im Stich gelassen. Das ist absolut unverantwortlich!